1., Reitpädagogische Betreuung
- ist für Kinder im Alter von 3-9 Jahren
- die Kinder werden dem Lebewesen Pferd zugeführt und können die Pferde auf spielerische und sanfte Weise kennen lernen
- Dazu gehört auch der Umgang mit dem Tier und dessen Pflege

FEBSEN“ heißt
Fantasie – die Kinder lernen wieder sich selbständig zu beschäftigen.
Erlebnis – das Pferd ist Freund und Spielgefährte. Kinder lernen den Umgang mit der Natur und den Lebewesen, die sie umgeben.
Bewegung – die Kinder spüren den Pferdekörper und auch ihren Eigenen.
Spiel - die Kinder lernen Gruppenzugehörigkeit, soziale Kompetenzen, Wertschätzung des anderen und miteinander respektvoll umzugehen.
    
Geeignet für Schulen, Kindergärten und Geburtstagsfeiern.     

 
Gabriela Nödl • Auhofstraße 7 • 3423 St. Andrä-Wördern